MIT News:

Institut für Mittelstandsforschung:

Neue Impulse für eine zukunftsorientierte Mittelstandspolitik

24.04.2018 Die neue Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, den Mittelstand stärker in ihren Fokus zu rücken.

Mehr Existenzgründungen in den Freien Berufen – weniger im gewerblichen Bereich

23.04.2018 In Deutschland wagten in 2017 nach amtlichen Angaben wieder mehr Personen den Weg in die Selbstständigkeit (+0,8 %) als im Vorjahr. Dieser Anstieg ging allerdings allein auf die Freien Berufe zurück.

Disruptiven Gefahren entgegenwirken

20.04.2018 Wie ist es um die Innoavtionstätigkeit im Mittelstand bestellt? Wie gut sind Mittelständler für mögliche disruptive Entwicklungen gerüstet?

Mittelstandspolitik – am Beispiel Deutschlands

19.04.2018 Über die jüngsten Forschungsergebnisse des IfM Bonn und ihres Lehrstuhls an der Universität Siegen berichtete Prof. Dr. Friederike Welter auf dem Deutsch-Türkischen Wirtschaftsdialog in Cadenabbia/Italien.

MIT Bund:

Heise Verlag:

HomeKit-Beleuchtung für den Garten

Passend zum Sommer hat Elgato mit Eve Flare ein tragbares Moodlight vorgestellt, dem auch ein Regenguss nichts ausmachen soll.

Essential Phone 2: Entwicklung gestoppt und möglicher Unternehmensverkauf

Andy Rubin, Android-Erfinder und Mitbegründer von Essential Products, hat die Entwicklung des Essential Phone 2 eingestellt und die Möglichkeit eines Verkaufs des Unternehmens in Betracht gezogen.

Straflose Datenschutzverstöße: EU-Kommission will im Fall Österreich aktiv werden

Sanktionen für Rechtsverletzungen sollen laut der neuen EU-Datenschutzverordnung abschreckend wirken. Damit dies so bleibt, will sich die EU-Kommission Länder wie Österreich oder Mecklenburg-Vorpommern vorknöpfen.

Display Week: 8K-Auflösung für Riesen-TV und kompakte Notebooks

4K war gestern, heute sind 8K das Maß der Dinge. Auf der Display Week zeigen einige Hersteller 8K-Displays mit Diagonalen zwischen 13 und 110 Zoll.

Display Week 2018: Das Revival der 3D-Bildschirme?

Nachdem es in den vergangenen Jahren recht still um 3D geworden ist, überraschten diverse Hersteller auf der Display Week mit ausgefeilten ̶ und weniger ausgefeilten ̶ 3D-Displays.

Kubernetes Containerd Integration erreicht Produktionsreife

Auf Basis einer vereinfachten Plugin-Architektur liegt nun das GA-Release der Kubernetes Containerd Integration vor. Auch bei der Performance haben die Entwickler nachgebessert.

Handelsblatt:

Bayer, Siemens und Continental : Hauptversammlungen der Dax-Konzerne werden zu Publikumsmagneten

Die Zeit der Langeweile ist vorbei: Banken und professionelle Stimmrechtsberater erhöhen die Aktionärspräsenz bei den 30 Dax-Unternehmen drastisch.

Stahlproduzent: Thyssen-Krupp setzt auf seillose Aufzüge mit Magnetschwebetechnik

Die Aufzugssparte zählt zu den wichtigsten Geschäftsfeldern von Thyssen-Krupp. Diese Technologie will der Konzern revolutionieren – mit Magnetschwebetechnik.

Streaming: Netflix überholt Disney als wertvollsten Medienkonzern der Welt

Netflix setzt seinen Höhenflug an der Börse fort. Mit 150 Milliarden Dollar Börsenwert überholt das Streamingportal erstmals den Rivalen Disney.

Onlinehandel: Von wegen einfach zurückgeben – warum sich Retouren rächen können

Amazon und andere Online-Händler kassieren ihre großzügigen Rückgabe-Regeln, weil Kunden sie missbrauchten. Dabei sind die Händler selbst nicht unschuldig.

BMWi Mittelstand

BMWi Technologie:

Fraunhofer:

Wassertechnologien mit Potenzial: Fraunhofer-Allianz SysWasser zeigt wegweisendes Portfolio

Ob innovative Phosphorrückgewinnung, zukunftsweisende UV-LEDs zur Trinkwasserdesinfektion, industrielle Membrandestillation, Rohstoffgewinnung aus Klärschlamm oder digitale Planungs- und Optimierungswerkzeuge für integrierte Wasserversorgungskonzepte: Die Fraunhofer-Allianz SysWasser nutzt die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft IFAT 2018 in Halle B2/Stand 215/314 vom 14. bis 18. Mai 2018 in München als Schaufenster für die Wasserlösungen von morgen.

Konzentrierter arbeiten im Büro

Rund 40 Prozent aller Erwerbstätigen hierzulande arbeiten im Büro. Doch oftmals werden Büroimmobilien den Bedürfnissen moderner Arbeitsanforderungen nicht gerecht und führen zu Reizüberflutung, Ablenkung und Stress. Internationalen Studien zufolge nehmen Büroarbeiter vor allem die Akustik als besonderen Störfaktor wahr. Wie sich diese leistungsmindernden Einflüsse reduzieren lassen, demonstrieren Fraunhofer-Forscher auf der diesjährigen MS Wissenschaft. Sound Masking lautet das Zauberwort.

Neuer Zugang zu Produktionsdaten

Wie können Unternehmen Herr der im Zuge von Industrie 4.0 entstehenden Datenberge werden? Einen Lösungsansatz bietet das System Plant@Hand3D: Es zeigt alle wichtigen Informationen auf einen Blick und erleichtert Entscheidungsprozesse. Auf der MS Wissenschaft 2018 können sich Besucher einen Eindruck verschaffen, wie Forscher des Fraunhofer IGD mit ihren Visual Computing-Technologien Produktionsprozesse beschleunigen und die Qualität sichern.

Mathepuzzle für bessere Materialausnutzung

Unternehmen, die Stahl verarbeiten, benötigen meist individuell zugeschnittene Stahlstangen, um ihre Produkte herzustellen. Stahlhändler stehen dadurch vor der Herausforderung, die kundenspezifischen Wünsche zu erfüllen und gleichzeitig möglichst wenig Schrott zu produzieren. Das heißt, sie müssen den Lagerbestand möglichst materialeffizient aufteilen. Forschende des Fraunhofer-Instituts für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI haben eine Software entwickelt, die dieses Problem adressiert, den anfallenden Schrott minimiert und so die Materialausnutzung optimiert.

Brand Eins: