MIT News:

Institut für Mittelstandsforschung:

Von der Führungskraft zum Unternehmer

10.07.2019 Nach Schätzungen des IfM Bonn stehen bis 2022 jährlich rund 30.000 Unternehmen vor der Frage, wie sie ihre Nachfolge regeln.

Spezialausgabe zur evidenzbasierten KMU-Forschung

10.07.2019 Welche Bedingungen stimulieren Wachstum? Was fördert den Unternehmenserfolg? Empirische Studien tragen dazu bei, solche Zusammenhänge besser zu verstehen.

Arbeitszufriedenheit von Migrantenunternehmern

02.07.2019 Migrantenunternehmer der ersten Generation zeigen weniger Arbeitszufriedenheit als einheimische Unternehmen.

Was Migrantenunternehmen auszeichnet

02.07.2019 Welchen volkswirtschaftlichen Beitrag leisten migrantengeführte Familienunternehmen in Deutschland?

Junge Frauen in mittelständischen MINT-Unternehmen

01.07.2019 Die Beschäftigung von jungen Frauen in den MINT-Berufen hat in den vergangenen Jahren zugenommen.

Selbstständig – und zugleich abhängig beschäftigt

24.06.2019. Immer mehr Menschen in Deutschland gehen gleichzeitig einer abhängigen und einer selbstständigen Erwerbstätigkeit ("Hybride Selbstständigkeit") nach: Ihre Anzahl hat sich seit 1996 mehr als verdoppelt, ihr Anteil an den Selbstständigen ist von 10 % auf fast 17 % gestiegen.

MIT Bund:

Heise Verlag:

AI Portraits Ars verwandelt Selfies in Kunstwerke

Ein Algorithmus macht aus Selfies große Kunst: AI Portraits Ars lädt ein, mit der KI zu spielen. Ein schöner Spaß – wenn die Server nicht überlastet sind.

Nokia 8110: WhatsApp läuft jetzt auf KaiOS-Geräten

WhatsApp funktioniert nun auch auf zahlreichen Handys mit KaiOS – allen voran das Nokia 8110. Künftige KaiOS-Handys kommen mit WhatsApp vorinstalliert.

Apple schnappt sich weiteren Top-Manager von Tesla

Teslas Chef-Ingenieur für Fahrzeugkarosserie und Innenraum feilt künftig wohl am Apple Car.

Berlin: Diesel-Fahrverbote in acht Straßen

Rot-rot-grün erlässt wie angekündigt ein Fahrverbot für Dieselfahrzeuge auf einigen wenigen Straßenabschnitten – Ausnahmen gibt es aber auch.

Handelsblatt:

Japanischer Autobauer: Nissan will offenbar weltweit über 10.000 Jobs streichen

Einem Insiderbericht zufolge sollen von den Stellenkürzungen hauptsächlich Fabriken mit niedriger Auslastung betroffen sein. Nissan äußerte sich bislang nicht offiziell.

Büroflächenvermieter: WeWork will offenbar schon im September an die Börse

Das US-Unternehmen will wohl noch vor dem Börsengang fünf bis sechs Milliarden Dollar durch Anleihen einnehmen. WeWork verfügt über Niederlassungen in etwa 100 Städten weltweit.

Medienbericht: Neuzulassung von E-Autos steigt im ersten Halbjahr offenbar um 80 Prozent

Grund für den Anstieg sollen bessere staatliche Anreize für den Kauf von Elektroautos sein. Auch bei Hybrid-Fahrzeugen gibt es ein deutliches Plus.

Fußballclub: Uli Hoeneß tritt offenbar nicht mehr als Präsident des FC Bayern an

Der 67-jährige will im November offenbar nicht mehr zur Wiederwahl antreten. Der Fußballclub aus München kommentierte den Medienbericht zunächst nicht.

Discounter: Tillman's ruft Aldi-Hackfleisch wegen Kunststoffteilen zurück

Die verkauften Hackfleisch-Packungen wurden bei Aldi Nord und Aldi Süd verkauft. Es könnten möglicherweise Kunststoffteile ins Fleisch gelangt sein.

Fintech: Die Elbe Finanzgruppe hat einen neuen Namen – und große Pläne

Der Dresdener Finanzdienstleister heißt ab sofort Aifinyo. Gründer Stefan Kempf bereitet damit Übernahmen in der Fintechbranche vor.

BMWi Mittelstand

BMWi Technologie: