Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Chemnitz

Chemnitz kann mehr!

"Chemnitz kann mehr"

Davon überzeugten sich am Donnerstag (21. Februar 2013) im Ratskeller knapp 30 Unternehmerinnen und Unternehmer der Stadt. Auf Einladung der Chemnitzer Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung stellte sich OB-Kandidat Ralph Burghart in einer intensiv geführten Diskussion Fragen des Auditoriums.

Nicht nur wirtschaftspolitische Themen wurden angeschnitten, sondern auch Fragen aus Kultur, Sozialpolitik und Sport. Dabei positionierte sich der CDU Kandidat eindeutig zu den Themen Theater und Oper sowie der Ansiedlungspolitik der derzeitigen Oberbürgermeisterin. Das Präsidium der MIT unter der Leitung von Winfried Kraft und dem ebenfalls anwesenden neuen Fraktionsvorsitzenden der CDU-Fraktion im Chemnitzer Stadtrat, Tino Fritzsche sowie die Unternehmerinnen und Unternehmer der Stadt sicherten Ralph Burghart ihre volle Unterstützung im Wahlkampf zu.

300.000 Einwohner für Chemnitz - packen wir es an.

Ort: Ratskeller Chemnitz

Zurück